Hauskreise

Warum einen Hauskreis besuchen?

Es ist uns wichtig, dass möglichst viele Menschen in unserer Gemeinde die Möglichkeit haben, über Gottes Wort und ihre ganz persönlichen Erfahrungen mit dem Glauben zu sprechen. Dadurch machen wir uns bewusst, wie Gott in unserem eigenen Leben, aber auch im Leben der anderen Menschen ganz konkret wirkt.

Damit dies gelingen kann, haben wir in Hanau und Umgebung einige Hauskreisangebote eingerichtet. Die Hauskreise sind Kleingruppen von 4- 12 Personen, die sich entweder im Gemeindehaus oder in privaten Wohnungen treffen. Einige Hauskreise finden wöchentlich, andere 14-tägig oder monatlich statt. Je nach Ausrichtung des Hauskreises trifft man sich für 1 ½ Stunden zum persönlichen Austausch oder verbringt einen ganzen Nachmittag oder Abend miteinander, wobei auch hier das Gespräch über das Wort Gottes im Mittelpunkt steht.

Wenn Sie zu einem unserer Hauskreise dazu stoßen wollen, weil es Ihnen wichtig ist, in Gottes Wort zu lesen, darüber zu reden und danach zu leben, dann sprechen Sie uns doch an.

Ihre Christa und Otto Schulz (Verantwortliche für die Hauskreisarbeit der Gemeinde)
info(a)hanau.feg.de

 

Aktuelle Hauskreise (Ort)

Montag
19.00 Uhr Hauskreis Kleine Pause, junge Erwachsene (Ort: abwechselnd in Schöneck, Hanau und Ronneburg. Außerdem jeder 2. Termin Dienstags)
20.00 Uhr Jungshauskreis (Nach Absprache)

Dienstag
20.00 Uhr KLARTEXT (14-tägig) (Hanau)

Mittwoch
19.45 Uhr Hauskreis Hopfengarten (Großauheim)
20:00 Uhr Hauskreis Kesselstadt
20:30 Uhr Hauskreis Aufatmen (1 x monatlich)
19:30 Uhr Hauskreis Bruchköbel

Donnerstag
19.30 Uhr Hauskreis Nebenan (Hanau)

Freitag
20.00 Uhr Hauskreis Gemeindehaus (14-tägig)

 

Termine

16 Dezember 2018

23 Dezember 2018

25 Dezember 2018

Nachrichten Hauskreise

  • Hauskreis außer Haus

     
     
    Der Hauskreis „Hopfengarten“ entpuppte sich dieses Jahr erneut als Wiederholungstäter, jedenfalls was der Besuch des thüringischen 
    Eisenach und Umgebung angeht.
    Weiterlesen ...  
  • Hauskreis-Wochenende "MountAiN"

    Nicht weit weg von zu Hause fanden wir uns in einem Blockhaus am Rande eines Dorfes bei Bad Soden Salmünster wieder. Mal abschalten von Beruf,Studium, Familie… , einfach mal die Gemeinschaft genießen und sich mit anderen Dingen beschäftigen.

    Weiterlesen ...  
  • Erstes Hauskreis-Wochenende "MountAiN"

     

     

    Warum machen wir eigentlich nicht mal ein Hauskreis-Wochenende? Mit dieser harmlosen Frage fing alles an. Mal richtig Zeit für ein Thema haben, gemeinsam ´nen coolen Gottesdienst besuchen, zusammen essen (und kochen), Volleyballspielen, schwimmen gehen, sich besser kennenlernen und abhängen, das hatten wir vor. Und es kam, wie es kommen musste. Viele dieser guten Vorschläge konnten wir in der FriedensHERRberge in Ittlingen vom 27.-29.09.2013 umsetzen. Aber einige nicht einkalkulierte "Zwischenfälle" gab es dann doch.

    Weiterlesen ...